Trailer / Wohnkabinen ⇒ Stock / Combo Serie ⇒ 4 Pferde Stock/Combo

4 Pferde Trailer Stock / Combo

Standardausstattung:

  • Tandem Gummifederachse mit elektrischen Bremsen nach deutschem Standard
  • Schwerlast Bereifung für dauerhaft höchste Beanspruchung
  • 15 Zoll Stahlfelgen mit hochwertigen Aluminium Radkappen
  • Vollaluminium Aussenhaut mit Lufteinlässen über die gesamte Länge
  • Seitentür für erstes Pferd
  • Hecktür in voller Wagenbreite mit 2 Lufteinlässen
  • Umkleideraum mit separater Tür, Fenster und Teppichboden
  • Gummigepolsterte Trennwand zwischen Pferdeabteil und Umkleide
  • Dachlampen zur Ausleuchtung des Pferdeabteils
  • Stabiler Gummiboden auf Alu Riffelblechen
  • 1 Sattelhalter pro Pferd (im Umkleideraum)
  • 10 Zaumhaken
  • Plexiglas in den Lufteinlässen

mögliche Extras:

  • Längen bis zu 12 Meter möglich
  • zusätzliche Höhe möglich
  • Außenbeleuchtung zum Be- und Entladen
  • Trennwand mit Teppich gepolstert
  • zweigeteilte Laderaumtür
  • spezieller Spray-In Gummiboden

Preis für diesen 4 Pferde Trailer:

33.900,- € Brutto inkl. deutschen Papieren, Zoll, Fracht, Steuer, sämtlichen Umrüstungen und TÜV - MwSt ausweisbar

Grundriss

4 Pferde Trailer Stock / Combo Grundriss

Charger Hellcat

Nach dem kleinen Bruder Challenger bekommt jetzt auch der Charger in der 2015er Version den Katzenstempel verpasst. Der Charger wird zur „Hellcat“. Der neue SRT Charger bekommt die Hellcat Modifikationen (Motor, Antrieb, Bremsen, Getriebe) und wird dadurch zum...

Und unsere ZR1 ist doch die schnellste im RING!

Die ZR1 war bereits beim Tuner GP 2012 siegreich und im Test der AutoBild sportscars (Ausgabe Nr.8 August 2012) deklassierte die ZR1 die bis dato vorherrschende Porsche Armada. Sie fuhr mit einer Rundenzeit von 1:31,84 min und einer Durchschnittsgeschwindigkei...

UPDATE: Schluss mit Retro - der 2015 Mustang wird gestriegelt und glattgeschliffen

Der Mustang wird 50 Jahre alt und pünktlich zum Jubiläum gibt es eine Neuauflage des Urvaters der Pony-Cars. Das neue Design ist angelehnt an die 2011 auf der IAA  präsentierte Studie Namens EVOS. Damit soll das Gesicht der Ford-Familie auf mehrere Fahrzeuge g...

Weiterempfehlen